Archiv der Kategorie: Ankündigung

Herren I -Vorbericht TV Lobberich 3M

Der Derbysieg gegen Treudeutsch Lank zu Saisonbeginn war schon mal ein gelungener Auftakt, aber nun gilt es für die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV Lank raus und Lobberich rein in die Köpfe zu bekommen. Denn gegen den TV Lobberich 3M bestreitet die Truppe vom Trainer Markus Kammann am Samstag (23.09) ihr erstes Auswärtsspiel.

Die Lobberländer sind schwierig einzuschätzen, ihr erstes Meisterschaftsspiel konnten sie jedenfalls beim TV Aldekerk gewinnen (20:24), ein Gegner mit dem der OTV in der Vergangenheit bekanntermaßen Schwierigkeiten hatte, insbesondere auswärts. In der vergangenen Saison konnten die Osterather zwar beide Partien relativ klar für sich entscheiden (30:22 und 25:17) und insgesamt beendeten die Lobbericher die Runde auf Platz 12 (10:38 Punkte). Trotzdem sollte der OTV sich davor hüten, den TVL als „Punktelieferung“ anzusehen, dafür ist die Handballtradition zu ausgeprägt in der Mannschaft aus Nettetal.

Die Einsatzbereitschaft und die Leidenschaft der zweiten Halbzeit aus dem Lank Spiel sollte der Maßstab für den OTV sein, die Partie in Lobberich von Anfang an anzugehen und darauf hofft Kammann einfach, dem bewusst ist, dass einem in der Liga nichts geschenkt wird.

Anwurf ist um 17:45 Uhr in der Werner-Jäger Halle in Nettetal (Lobberich)

Herren II – Vorbericht Turnklub Krefeld 3M

Nach dem gelungenen Saisonauftakt und dem Heimsieg (19:13) gegen den TV Jahn Bockum 1M, führt die erste Auswärtsreise die zweite Herrenmannschaft vom Osterather TV am Samstag (23.09) zum Aufsteiger, dem Turnklub Krefeld 3M. Die KTK Drittvertretung beendete die vergangene Saison in der Kreisliga C auf Platz 4 (17:11 Punkte), welcher zum erweitertem Aufstieg berechtigte.

Ihr Debüt in der Kreisliga A ging gegen Mitaufsteiger Aldekerk 4M daneben, sie kassierten beim Mitfavoriten auf den Titel eine 18:29 Niederlage, allerdings überzeugte in dem Spiel KTKler Frank Liedke, der sich für insgesamt der Hälfte der Tore verantwortlich zeigte (9/4).

Der OTV möchte seinen Schwung aus dem Saisonstart mitnehmen, wo insbesondere die Defensivleistung überragte, muss allerdings auf Abwehrchef Michael „Schippi“ Schepanske verzichten, dafür ist Tobi Pruschek wieder am Start. Darüberhinaus winkt auch ein Comeback von Thilo Fuchs, der das letzte mal vor knapp 5 Jahren für die Osterather aktiv war.

Anwurf ist um 16:45 Uhr in der Vulkanstraße in Krefeld.

Damen I – Vorbericht TuS St. Hubert 2F

Nach der deutlichen Niederlage zum Saisonauftakt gegen die Liganeulinge vom TV Schiefbahn 1F (13:25) geht es für die Osterather Damen am Samstag (23.09) als Tabellenletzte zu der Zweitvertretung vom TuS St. Hubert, die ebenfalls – wie Schiefbahn – neu in der Kreisliga A sind. Sie sicherten sich vergangene Saison souverän (32:4 Punkte) Platz zwei der Kreisliga B hinter dem Meisterinnen aus Schiefbahn (33:3).

Somit kommt es für die Mannschaft von OTV-Coach Johannes Gotzes wieder zu einer Prüfung mit einem Aufsteiger, der sicherlich noch das Momentum und die Euphorie auf seiner Seite hat.

Die Osteratherinnen müssen einfach das Spiel gegen Schiefbahn aus den Köpfen bekommen, sich ihrer Stärken besinnen und (endlich mal) die Anfangsphase nicht verschlafen, dann hat sie sicherlich auch die Möglichkeit auswärts zu punkten.

Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Straelener Straße in Kempen.

A-Jugend – Ein Freitagspiel zum Saisonstart

Osterather TV / A-Jugend / Saison 2017-2018

Osterather TV / A-Jugend / Saison 2017-2018

Nun startet die Saison 2017/2018 doch noch zeitnah für die Osterather A-Jugend. Das eigentliche Eröffnungs- und Auswärtsspiel bei den Jungs von KT Krefeld am ersten Spieltag musste auf Grund eines Wasserschadens in der Halle des Gastgebers verschoben werden. Beide Trainer konnten sich auf einen zeitnahen Ausweichtermin genau eine Woche später einigen.

Die A-Jugend startet somit am heutigen Freitag gegen den KTK in die neue Saison. Anwurf in der Scharfstraße 14 in Krefeld ist um 19:00 Uhr.

Der KTK als A-Jugendmannschaft ist dem OTV spielerisch eher unbekannt. In der jüngsten Vergangenheit begegnete man sich ein einziges Mal beim Neujahrsturnier im Januar 2016 bei den Adlern aus Königshof. Damals war es eine B-Jugend aus Krefeld die einer mixed A-Jugend des OTV gegenüberstand.

Schon bei diesem Turnier erkannte man, dass die Jungs aus Krefeld richtig Lust auf Handball hatten. Es gab eine voll besetzte Bank und eine hohe Motivation wurde ausgestrahlt. Auch wenn der sportliche Erfolg zu diesem Zeitpunkt auf Grund des Altersunterschied und Erfahrung sich nicht eingestellt hat, so muss man als Trainer bedenken, dass die Jungs beim Turnklub älter geworden sind und sich auch ganz bestimmt weiter entwickelt haben. Ein Vorgeschmack darauf konnte man bei der Pokalpartie der Ersten Herren des OTV gegen die Mannschaft des KT Krefeld bereits am letzten Wochenende sehen. Hier kamen Kreisläufer und Torwart von unserem heutigen Gegner zum Einsatz. Der OTV kann ebenfalls wieder vermehrt Spieler mit Doppelspielrecht aufbieten um die Seniorenkader des OTV zu unterstützen.

Für die A-Jugend des OTV gilt es aber heute die eingeübten Spielkonzeptionen umzusetzen und natürlich darum die Vielzahl an Neuzugänge im Spielbetrieb zu integrieren. Für den OTV laufen heute zum Saisonstart neu auf: Ramin Ellerbrock, Patrick Jokisch, Max Menke und Thorn Jensen.

2017-09-17 OTV Neuzugänge

Wir wünschen der Mannschaften eine sportlich zufriedenstellende Saison und eine Saison ohne Verletzungen!

Herren I – Vorbericht TuS Treudeutsch Lank 3M

Was in der Fussball Bundesliga Schalke 04 gegen Borussia Dortmund ist – ist für die Handballer aus Meerbusch in der Kreisliga A das Derby Osterather TV gegen Treudeutsch Lank! Und zu eben jenem kommt es am Sonntag (17.09) zum Start der Meisterschaft für die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV im heimischen OTV Dome. Dabei treten der Tabellendritte der abgelaufenen Saison gegen den Tabellenzehnten an.

Lank 170917

Nach dem überzeugenden Pokalauftritt vergangenen Sonntag gegen KTK (41:17) wird der OTV mit breiter Brust auflaufen, auch genährt durch die beiden Siege (29:25 und 44:21) in der Saison 2016/17. Allerdings ist allen bewusst, dass das Derby immer seine eigenen Gesetze hat und wird daher von allen Beteiligten mit der nötigen Seriosität angegangen. Zudem wird ein hohes Zuschaueraufkommen erwartet, da wollen beide Mannschaften sich sicherlich umso mehr von ihrer besten Seite präsentieren.

In puncto Motivation wird OTV-Coach Markus Kammann gewiss keine Schwerstarbeit bei seiner Truppe leisten müssen und auch die Lanker werden das Stadtduell entsprechend fokussiert angehen. Wer letztlich von den Treudeutschen auf der Platte stehen wird, ist – wie so häufig bei der dritten Mannschaft – ein Überraschungseffekt, die Osterather sind allerdings eh gut beraten nur auf sich zu schauen. Kammann kann wohl auf den kompletten Kader zurückgreifen, einzig Florian Marienfeld wird verletzungsbedingt ausfallen.

Der OTV erhofft sich ein reges Zuschauerinteresse, Anwurf ist um 15:45 Uhr in der Realschul-Halle in Meerbusch-Osterath.

Damen I – Vorbericht TV Schiefbahn 1F

Osterather TV / Damen I / Saison 2017-2018 / Sponsoren-Shirts

Starten gegen Schiefbahn in die Saison – Die Damen vom OTV

Nach dem Pokalaus am vergangenen Wochenende, bekommt es die erste Damenmannschaft vom Osterather TV am Sonntag (17.09) zum Saisonstart mit dem Kreisliga B Aufsteigerinnen vom TV Schiefbahn 1F zu tun.

Die Mannschaft aus Willich sicherte sich den Meistertitel und damit den Aufstieg in die Kreisliga A mit 33:3 Punkten vor dem Zweitplatzierten Damen aus St. Hubert (32:4). Dabei kassierten sie nur eine Saisonniederlage und ein Unentschieden und werden die Kreisliga A mit ihrem jungen Team sicherlich ambitioniert angehen.

Für die OTV-Ladys muss es darum gehen, das Pokalaus gegen Kempen (Bezirksliga) aus den Köpfen zu kriegen und die positiven Aspekten aus dem Spiel ins erste Heimspiel einzubringen. Die Deckung funktionierte dabei schon ganz gut, die Anfangsminuten sollen nicht abermals verschlafen werden und die Chancenverwertung gesteigert werden, dann klappt das auch schon mit den Nachbarinnen aus Schiefbahn.

Anwurf ist um 12:00 Uhr in der Realschul-Halle in Meerbusch-Osterath

Herren II – Vorbericht TV Jahn Bockum 1M

Osterather TV / Herren II / Saison 2017-2018

Saisonauftakt für die Osterather Zweite

Die zweite Herrenmannschaft vom Osterather TV startet am Sonntag (17.09) in die Meisterschaftsrunde 2017/18 der Kreisliga B. Auftaktgegner ist die erste Mannschaft von TV Jahn Bockum. Gegen die Krefelder bestritt der OTV vergangene Saison ebenfalls sein erstes Heimspiel und konnte da knapp mit 18:17 die Oberhand behalten. Die Auswärtspartie ging dann aber in Bockum relativ deutlich mit 22:28 verloren.

Unterm Strich stand für den TVJB am Saisonende Platz fünf zu Buche, somit werden die Gäste für die Osterather sicherlich keine einfache Hausnummer darstellen. Zumal die Vorbereitungsphase – gelinde gesagt – besser hätte laufen können für die Osterather Reserve. Immerhin, das einzige Testspiel gegen die TuS Reuschenberg endete schiedlich, friedlich mit einem Unentschieden.

Größter Knackpunkt ist nach wie vor die vakante Trainerposition, die Abteilung versucht dies erstmal intern zu lösen, aber Impulse von der Bank wären schon hilfreich für das Team von Nobby Scheidt. Derzeit stehen elf Spieler fest, die die OTV-Vereinsfarben vertreten werden, vielleicht gesellt sich noch der ein oder andere dazu.

Anwurf ist um 14:00 Uhr in der Realschul-Halle in Meerbusch-Osterath

OTV – Heimspieltag am 10.09

Großkampftag im OTV-Dome am Sonntag (10.09): Heute finden insgesamt sechs Spiele von unterschiedlichen Osterather Mannschaften im heimischen OTV-Dome statt. Um 10 Uhr startet die gemischte E-Jugend von Trainerin Lisa Reinartz und Trainer Simon Scheidt in die Saison, abgerundet wird der Tag mit dem Pokalspiel der Damen um 17:30 Uhr.

Die Spiele im Einzelnen:

10:00 Uhr: Osterather TV E1J – DJK Adler Königshof E2J
11:15 Uhr: Osterather TV D2 a.K – Olympia Fischeln D1J
12:30 Uhr Osterather TV D1 – JSG DJK/TV Oppum D1
14:00 Uhr Osterather TV B1 – JSG DJK/TV Oppum B1
15:45 Uhr Osterather TV 1M – Turnklub Krefeld 1M (Pokal)
17:30 Uhr Osterather TV 1F – VT Kempen 1F (Pokal)

Über reges Zuschauerinteresse würde sich jede Mannschaft freuen, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Herren I – Vorbericht Pokalspiel KTK

Das Pokalspiel am Sonntag (10.09) gegen den Vize-Meister der abgelaufenen Bezirksliga, dem Turnklub Krefeld 1M, ist das erste Pflichtspiel der Saison, das die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV seriös angehen will.

„Wir gehen ins Spiel als klarer Außenseiter – vor 1 Jahr haben wir gegen den gleichen Gegner eine ziemlich Packung bekommen, aber ich denke, dass meine Mannschaft dieses Jahr besser aufgestellt ist und durchaus für eine Überraschung gut sein kann. Dafür muss sie sich aber auf Ihre Stärken konzentrieren und als Team mit Spass und Freude in die Begegnung gehen“, erklärt OTV-Coach Markus Kammann.

Die Osterather würden sich jedenfalls freuen, wenn viele Zuschauer den Weg in die Halle finden würden, um sie anzufeuern.

Anwurf ist um 15:45 Uhr in der Relaschul-Halle in Meerbusch-Osterath.