Archiv für den Monat: Juli 2016

ST16 – Das Sommerturnier wirft seinen Schatten voraus

Das als Vorbereitungsturnier konzipierte Handballturnier des Osterather TVs beendet mit dem heutigen Tag seine Turnierplanungen. Das Turnier ist wieder voll besetzt. Durch den kurzfristigen Rückzug der A-Jugend Mannschaft von VeRuKa sah sich die Turnierleitung mit dem Umstand konfrontiert den offenen Platz kurzfristig wieder zu besetzen. Nach einigen Telefonaten und etwas Mailverkehr konnte man mit dem niederländischen Team von Tagos Bevos HC eine Top Mannschaft im Turnier willkommen heißen. Somit kann das Osterather Sommerturnier in seinem zweiten Jahr auch eine Internationale Mannnschaft präsentieren. Nun gilt es die weitere Organsiation voranzutreiben. Aber es sind ja auch noch mehr als 6 Wochen Zeit bist zum Sommerfest.

Der Osterather TV freut sich auf alle Mannschaften und alle Besucher!

Plakat zum Sommerturnier 2016

Herren I – Vorbereitung gestartet

Am gestrigen Dienstag startete die Erste Herren mit Ihrer Vorbereitung zur Saison 2016/2017. Für erste Ausdauer und Fitness Einheiten traf man sich in Neukirchen/Vluyn. Ziel war natürlich die Himmelstreppe, von den Akteuren nach der Einheit auch flugs „Höllentreppe“ umgetauft an der Bergehalde Norddeutschland. Neben dem Fokus auf konditionellen Aufbau wurden auch direkt verschiedene Krafteinheiten absolviert, welche von allen Beteiligten letztlich souverän gemeistert wurden. Urlaubsbedingt waren nicht alle aus dem Kader anwesend, aber das sollte sich im Laufe der nächsten Einheiten verbessern. Hier ein paar Bild-Impressionen.

Herren I – Erneut knappe Niederlage gegen TG 81

Osterather TV 1M – TG 81 Düsseldorf 1M 26:27 (13:14)

Nach der abermals engen, ein stückweit unnötigen Niederlage, attestierte Trainer Markus Kammann seinen Mannen dennoch im Testspiel eine „sehr ansprechende Leistung“ gegen den Bezirksligisten (HK Düsseldorf) TG 81 Düsseldorf (26:27). Das Endergebnis war im vornerein eh zweitrangig, der Trainer hatte der Mannschaft vom OTV gewisse Vorgaben gegeben, die alles in allem auch so umgesetzt worden. Ohne die verhinderten Luitger Schnurbusch, Ryan Meurers, Benedikt Träger und Tim Jansen, dafür mit Unterstützung der A-Jugendlichen Lucas Scheidt, Benedikt Nix und Lennart Kessler war es der erste gemeinsame Auftritt der ersten Herrenmannschaft mit Neu-Trainer Kammann.

In der ersten Halbzeit setzten sich die Gäste aus Oberbilk immer mal wieder mit 2 Toren ab (4:6, 7:9, 11:13) profitierten hierbei von schnellen und erfolgreichen Tempogegenstößen und einer starken Chancenverwertung. Dem setzte der OTV unter anderem Engagement und Leidenschaft dagegen und konnte dadurch mit einem knappem Rückstand in die Pause gehen (13:14).

Nach dem Seitenwechsel offenbarten die Osterather in den ersten 10-15 Minuten ihre schwächste Phase im Spiel, wo es sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr nicht gelang, richtig Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Folgerichtig gingen die Düsseldorf mit 5 (15:20) bzw. 7 Toren (18:25) in Führung. Nach Auszeit Kammann´s berappelte sich die Heimmannschaft aber wieder und startet eine Aufholjagd, die letztlich nicht mehr ganz reichte, den Abschluss aber versöhnlich gestaltete.
Randimpression vom Testspiel OTV gg. TG 81

Eine Randimpression vom Testspiel OTV gg. TG 81

Hervorzuheben ist die mannschaftliche Geschlossenheit und das gegenseitige Unterstützen innerhalb des Osterather TVs, zwei Faktoren die weiterhin genährt und verfolgt werden sollte. Bemerkenswert ist zudem, dass – Kapitän Peter Whiteley mal ausgeklammert (38) – alle Spieler zum Teil deutlich unter 30 Jahre alt sind und damit sicherlich die jüngste OTV Mannschaft in jüngster Vergangenheit auf dem Feld präsentiert haben.

Es spielten:

Huesges, Offer (Tor) – Stapelmann (5), Ringermuth (3), Nix (3), Scheidt (3), Ummelmann (3), Whiteley (3), Kessler (2), Esposito (2), Marienfeld (1), Henke (1), Knechten, Grupe – Trainer: Markus Kammann

 

A-Jugend – WIR SIND IN DER OBERLIGA

Die Handball Abteilung gratuliert
der A-Jugend zum Erreichen der HVN Oberliga!

Osterather TV / Männlische A-Jugend / Saison 2016-2017

Osterather TV / Männliche A-Jugend / Saison 2016-2017

Natürlich muss man noch erklären warum die A-Jugend es doch noch in der Oberliga geschafft hat. Nach bisher unbestätigten Erkentnissen hat die Mannschaft des LTV Wuppertal aus der eine Klasse höher spielenden NordRhein Regionalliga zurückgezogen. Der freie Platz wurde durch den Bergischen HC A2 aus der Oberliga aufgefüllt. Somit wurde in der Oberliga nun ein Platz frei. Aufgrund des sportlich erzielten 13 Platzes in der Oberliga Qualifikation wurde nun der Osterather TV in die Oberliga nachgeschoben!

Ein Riesen Erfolg für die Handball-Abteilung des Osterather TV.

Der Weg und die Ergebnisse bis zur Oberliga

HVN Oberliga 2016/2017
Ergebnis des Entscheidungsspiel um Platz 12
Ergebnisse der HVN Oberliga Relegation 2016
Ergebnisse der HVN Oberliga Qualifikation 2016
Ergebnisse der Kreis-Relegation 2016
Ergebnisse der Kreis-Qualifikation 2016
Ergebnisse der Saison 2015/2016