Herren I – Testspiel Zuhause gegen TV Vorst 2M

Nach dem leider – gegnerbedingten – Spielausfall vom Wochenende wird die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV am Samstag (15.07) versuchen, gegen die zweite Mannschaft vom TV Vorst Spielpraxis zu erlangen. Das Spiel gegen den Bezirksligisten beschließt die erste Vorbereitungsphase für zwei Wochen, bis es dann am 01.08. weitergeht.

Der TVV beendete die Saison 2016/17 in der Bezirksliga mit 33:15 Punkten auf einem starkem dritten Tabellenplatz und blieb damals in den ersten acht Saisonspielen ungeschlagen (7 Siege, 1 Unentschieden). Eine Pleiteserie von vier Spielen in Folge zwischen März und Mai verhinderte möglicherweise eine (noch) bessere Platzierung.

Die Osterather hoffen nach der ersten Vorbereitungsphase auf einen versöhnlichen Abschluss gegen einen ligahöheren Konkurrenten, es wird interessant zu sehen sein, ob insbesondere die konditionellen Fähigkeiten der Kammann-Truppe verbessert worden sind, wurde darauf in den vergangenen Wochen doch besonderes Augenmerk gelegt. Der urlaubsbedingte Ausfall von Top-Torschütze Lars Ringermuth wird den OTV definitiv vor eine zusätzliche Herausforderung stellen, aber dann müssen dafür mal andere in die Bresche springen.

Geplanter Anwurf ist um 18:30 Uhr in der Realschul-Halle in Osterath.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.