A-Jugend – Dritter beim Sommerturnier 2017

Das diesjährige Sommerturnier stand ganz im Zeichen eines Vorbereitungsturniers auf dem Marschplan der A-Jugend. Es wurden seitens der Trainer keine ergebnisorientierten Ziele ausgegeben. Sondern es standen ganz klar konzeptionelle Elemente wie auch mannschaftstaktische Vorgaben im Vordergrund. Auch stand die Integration der 4 Neuzugänge im Vordergrund.

Im ersten Spiel gegen die Jungs aus Tönisvorst konnte man einen mehr oder weniger überraschenden Sieg einfahren. Das lag zum einen daran, dass man konsequent die Vorgaben umsetzte und zum anderen daran, das Tönisvorst noch nicht richtig im Turnier angekommen war. Der OTV erwischte die HSG schlicht und ergreifend einfach auf dem falschen Fuß. Ein guter Einstieg in das Turnier.

Im zweiten Spiel gegen die A2 aus Aldekerk tat man sich schwer konnte aber auch hier siegreich die Platte verlassen. Einige Abstimmungsschwierigkeiten in der Abwehr und Unkonzentriertheiten im Angriff kosteten dem OTV ein besseres Ergebnis.

Im Spiel drei gegen den Oberligisten aus Korschenbroich ging es ergebnistechnisch darum das Ergebnis so knapp wie möglich zu gestalten. 14 Minuten klappte das auch recht ordentlich, danach zog der TVK davon ohne dass der OTV noch reagieren konnte. Eine verdiente aber auch etwas zu deutliche Niederlage stand danach zu Buche.

Im letzten Spiel des Turniers ging es gegen den ATV Biesel. Nach einem anfänglichem 3:0 für den OTV konnte man den Elan und die Konzentration nicht mehr aufrechterhalten. Zudem traf man mehrmals im Abschluss das Aluminium. Man erkannte aber auch was noch in der Mannschaft an Restpotential steckt. Die Niederlage gegen Biesel geht in Ordnung, da durch ein erhöhtes Durchwechseln nie eine Ruhe in die Mannschaft gelangte. Aber wie schon erwähnt, ging des den Trainer auch darum einiges zu überprüfen.

Das Auftreten der Mannschaft läßt auf eine sportlich interessante Saison schließen und wird bestimmt hier und da noch einiges an Freude bereiten.

Osterather TV : HSG Tönisvorst = 6 : 4
Osterather TV : TV Aldekerk A2 = 8 : 6
Osterather TV : TV Korschenbrich = 5 : 11
Osterather TV : ATB Biesel = 3 : 8