Damen I – Auswärts erneut erfolgreich

SC Bayer Uerdingen 2F – Osterather TV 1F 10:19 (5:10)

Auswärts läuft es für die OTV-Damen. Während die beiden bisherigen Heimspiele verloren gingen, konnte die Mannschaft von Trainer Johannes Gotzes ihr zweites Auswärtsspiel abermals klar für sich entscheiden. Gegen die Krefelderinnen gewannen sie verdient mit 19:10.

Bereits nach elf Spielminuten konnten sich die Osteratherinnen ein wenig absetzten (5:2), zwar bot die Doppeldeckung gegen die Kreisläuferin der Gastgeberinnen recht viel Platz für deren Rückraum, eine gut aufgelegte Corinna Krahn im Tor war allerdings der Hauptfaktor warum pro Halbzeit nur 5 Tore kassiert wurden.

Und da die Chancenverwertung vom OTV diesesmal ein wenig besser war konnten sie die Uerdingerinnen immer auf Distanz halten und gewannen die Partie auch in dieser Höhe verdient.

„Es war ein Arbeitssieg, vorne waren wir diesesmal besser, viele verworfene Bälle war dem doch robusten Einsteigen des Gegners geschuldet“, bilanzierte OTV-Coach Gotzes nach Spielende zufrieden.

Als nächstes geht es zum Nachholspiel am 17.10 nach St. Hubert.

Es spielten:

Krahn (Tor) – Reuter (8/1), Watson (5), Lüdke (4), Gumz (1), Wallis (1), Siebert, Y.Offer, N.Offer, Gipmans, Albrecht, Huelbuesch, Wilken – Trainer: Johannes Gotzes

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *