OTV-Ehrenämtler 2017 kommt aus Handballabteilung

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde mit Oliver Weigel überraschend ein Mitglied aus der Handballabteilung des OTV zum Ehrenämtler des Jahres 2017 benannt.

Laut Laudatio des OTV Vorstandes Peter Dietz, wolle man das über das normale Maß an Engagement von Oliver Weigel honorieren. In den vergangenen 4 Jahren betreute er die A-Jugend des OTV und konnte mit der Mannschaft sogar die Oberliga erreichen. Zudem sollen mit dieser ganz besonderen Ehrung sein Engagement rund um die Mannschaft wie zum Beispiel die Planung und Durchführung des Besuches eines der größten europäischen Handballturniere in Kolding/Dänemark wie auch die Planung und Sportliche Leitung der drei zurückliegenden OTV Sommerturniere gewürdigt werden. Durch Sein und das der Abteilung eingebrachte Engagement konnte eine positive Wahrnehmung der OTV Handballabteilung auch in der Außendarstellung erarbeitet werden.

Somit ist Oliver Weigel nach Dieter Andrä (1998), Alexander Erler (2008) und Norbert Scheidt (2009) das vierte Mitglied aus der Handballabteilung dem diese Ehrung zu Teil wird. Die Ehrung des Eherenamtes wird seit 1987 jedes Jahr durch den Gesamtverein durchgeführt.

Peter Dietz übergibt die Ehrung des Ehrenämtler des Jahres an Oliver Weigel in Form eines Wanderpokales

Peter Dietz übergibt die Ehrung des Ehrenämtler des Jahres an Oliver Weigel in Form eines Wanderpokales