Sommerturnier 2016

Zuletzt am 30.08.2016 18:15 Uhr aktualisiert
– Bericht der RP-Online hinzugefügt
– Kurzbericht der HSG Tönisvorst hinzugefügt
– Nachbericht des ATV Biesel hinzugefügt
– Dankschreiben vom Targos Beco HC hinzugefügt
– Turnierbericht von St. Tönis hinzugefügt
– Facebook Eintrag vom ATV Biesel hinzugefügt
– Ergebnislisten des Turnier hinzugefügt

Auch im Jahr 2016 hat Handball-Abteilung des Osterather TV Ihr Sommerturnier ausgerichtet.

OTV Sommerturnier 2016

Das Turnier soll für die teilnehmenden Mannschaften als Vorbereitungsturnier für die Saison 2016/2017 dienen. Dementsprechend gilt für das Turnier der mC-Jugend das nur Spieler der Jahrgänge 2002/2003, wie für das Turnier der A-Jugend nur die Jahrgänge 1998/1999 spiel berechtigt sind! Eine Zusammenfassung des OTV Sommerturniers 2015 findet Ihr hier

 

Eine Turnierzusammenfassung

Zu aller Erst muss sich die Osterather Handballabteilung bei allen teilnehmenden Mannschaften bedanken. Es gab tatsächlich keine einzige Absage und alle Mannschaften waren pünktlich vor Ort. Ein Umstand der umso bemerkenswerter war, als das das super Wetter anderes hat erwarten lassen. An dieser Stelle ein dickes Lob an alle Mannschaften, Spieler, Trainer und Betreuer!

Ebenso waren (fast) alle angesetzten Schiedsrichter anwesend. Bei den Schiedsrichtern gab es zwar eine Absage, die konnte man aber gut durch etwas Mehrarbeit der angeforderten Schiedsrichter kompensieren. Auch an dieser Stelle ein ganz dickes Danke schön.

OTV gg TönisvorstSportlich gesehen war das Turnier als Vorbereitungsturnier aufgestellt. So hatte jeder Trainer die Möglichkeit viel zu probieren und einstudierte Taktiken und Spielvarianten zu überprüfen. Zum Beispiel sah man während des A-Jugend Turnier die ersten Versuche mit 7 Feldspieler zu agieren. Wir denken, dass das Vorbereitungsturnier kurz vor Saisonstart von allen teilnehmenden Mannschaften gut angenommen wurde und seine eigentliche Wirkung nicht verfehlt hat. Zudem bot sich das Turnier an, sich mit Mannschaften zu messen, die man für gewöhnlich nicht im Spielbetrieb antrifft. Von Seitens des OTV wurde hier versucht das Teilnehmerfeld so zu gestalten das möglichst viele Handballkreise aus dem Niederrhein vertreten waren. So waren Mannschaften aus den Handballkreisen Mönchengladbach, Rhein-Ruhr, Wesel wie auch dem Kreis Krefeld-Grenzland vor Ort.Tönisvorst gg Targos Bevo Zusätzlich konnte man mit dem Targos Bevo HV zum ersten Mal eine Mannschaft aus den Niederlanden begrüßen. Die Jungs aus der Region Limburg hatten mit einer Stunde Fahrtzeit auch eine der weitesten Anreisen.

Das Wetter meinte es mit dem Osterather TV am Wochenende besonders gut. Samstag waren es annähernd 35 Grad inklusive Windstille. Auf dem Hallenboden kroch die Hitze bei gefühlten 50 Grad in jeden Muskel. Am Sonntag wurde diese extrem Temperatur nicht ganz erreicht, aber es stand immer noch die 30 Grad auf dem Thermometer. So hatten alle vier Turniere durch die Hitze eine individuelle Vorbereitungsform angenommen. Aber es haben alle durchgehalten. Die Hitze am Samstag war zum Ende so heftig, das auf Wunsch aller Damen-Mannschaften die Sieger Ehrung ins freie verlegt wurde, da es dort ein wenig frischer war, als auf dem Handballfeld.

Alle Spiele wurden am Turnier Samstag ausnahmslos pünktlich angepfiffen. Und genauso wurde beide Turnier pünktlich beendet. Mehr geht einfach nicht. Sonntag gab es bei beiden Turniere 10 Minuten Verzug, was aber der härtere Gangart im Vergleich zum Samstag geschuldet war. Aber diese 10 Minuten sind mehr als vernachlässigbar und waren gefühlt gar nicht vorhanden.

Bei den einzelnen Turnier haben sich folgende Mannschaft als Sieger hervorgetan:

  • Sieger mJ-Jugend: TV Korschenbroich C1
  • Sieger Damen: TuS Lintfort II
  • Sieger mA-Jugend: ATV Biesel A1
  • Sieger Herren: St. Tönis II

Positiv ist zu erwähnen, dass es keine erwähnenswerte Verletzung gab. Auch verliefen die Spiele im Rahmen des Regelwerkes und bedurften keiner Einflussnahme durch die Turnierleitung. Eine tolle Sache. So macht Handball richtig Spass!

Noch ein paar Zahlen zum Turnier: Es nahmen 21 Mannschaften an den 4 Turnieren teil. Die Mannschaften kamen aus 2 Ländern bzw. 4 Handballkreisen. In 45 Spielen wurden 635 Tore geworfen. Die Turniere wurden durch 8 angesetzte Schiedsrichter geleitet.

Ein Schlusswort: Der Osterather TV möchte sich bei all seinen Helfern und allen teilnehmenden Mannschaften für das tolle Sportwochenende bedanken.

Gruß

Mit den gewonnen Erfahrungswerten der zurückliegenden Turniere bzw. des zurückliegenden Wochenendes, kann man sich gut vorstellen, dass es auch in 2017 wieder heißt:

Willkommen beim Sommerfest 2017 der Handballabteilung des Osterather TV
 
 

Die Teilnehmerliste 2016Teilnehmende Mannschaften beim Sommerturnier 2016

 
 

Die sportlichen Ergebnisse des Turniers 2016OTV ST16 - Turnierergebnisse

 
 

Rückmeldungen und Berichte über das Sommerturnier 2016

2016-08-30 OTV ST16 RP Online

2016-08-29 OTV ST16 - HSG Tönisvorst

2016-08-29 OTV ST16 - ATV Biesel
2016-08-29 OTV ST16 - ATV Biesel Nachbericht

2016-08-29 OTV ST16 - St Tönis II

2016-08-29 OTV ST16 - Targos Bevo HC