A-Jugend – Ein Freitagspiel zum Saisonstart

Osterather TV / A-Jugend / Saison 2017-2018

Osterather TV / A-Jugend / Saison 2017-2018

Nun startet die Saison 2017/2018 doch noch zeitnah für die Osterather A-Jugend. Das eigentliche Eröffnungs- und Auswärtsspiel bei den Jungs von KT Krefeld am ersten Spieltag musste auf Grund eines Wasserschadens in der Halle des Gastgebers verschoben werden. Beide Trainer konnten sich auf einen zeitnahen Ausweichtermin genau eine Woche später einigen.

Die A-Jugend startet somit am heutigen Freitag gegen den KTK in die neue Saison. Anwurf in der Scharfstraße 14 in Krefeld ist um 19:00 Uhr.

Der KTK als A-Jugendmannschaft ist dem OTV spielerisch eher unbekannt. In der jüngsten Vergangenheit begegnete man sich ein einziges Mal beim Neujahrsturnier im Januar 2016 bei den Adlern aus Königshof. Damals war es eine B-Jugend aus Krefeld die einer mixed A-Jugend des OTV gegenüberstand.

Schon bei diesem Turnier erkannte man, dass die Jungs aus Krefeld richtig Lust auf Handball hatten. Es gab eine voll besetzte Bank und eine hohe Motivation wurde ausgestrahlt. Auch wenn der sportliche Erfolg zu diesem Zeitpunkt auf Grund des Altersunterschied und Erfahrung sich nicht eingestellt hat, so muss man als Trainer bedenken, dass die Jungs beim Turnklub älter geworden sind und sich auch ganz bestimmt weiter entwickelt haben. Ein Vorgeschmack darauf konnte man bei der Pokalpartie der Ersten Herren des OTV gegen die Mannschaft des KT Krefeld bereits am letzten Wochenende sehen. Hier kamen Kreisläufer und Torwart von unserem heutigen Gegner zum Einsatz. Der OTV kann ebenfalls wieder vermehrt Spieler mit Doppelspielrecht aufbieten um die Seniorenkader des OTV zu unterstützen.

Für die A-Jugend des OTV gilt es aber heute die eingeübten Spielkonzeptionen umzusetzen und natürlich darum die Vielzahl an Neuzugänge im Spielbetrieb zu integrieren. Für den OTV laufen heute zum Saisonstart neu auf: Ramin Ellerbrock, Patrick Jokisch, Max Menke und Thorn Jensen.

2017-09-17 OTV Neuzugänge

Wir wünschen der Mannschaften eine sportlich zufriedenstellende Saison und eine Saison ohne Verletzungen!