A-Jugend – HVN-Qualifikation „vorläufig“ gescheitert …

Die A-Jugend des Osterather TV kehrte heute vom Zweiten HVN-Qualifikationsturnier mit einem sehr zwiespältigen Gefühl zurück.

Die schlechte Nachricht zuerst: Der OTV konnte sich (leider) nicht direkt für die HVN-Oberliga-Qualifikation qualifizieren. Dazu hätte man das Turnier mit Platz 1 oder Platz 2 beenden müssen. Zwar gewann man gegen die Jungs aus Kaldenkirchen und TV Oppum A2 aber gegen einen der Favoriten, die Jungs von HSG Tönisvorst, war heute einfach nichts drin. Die Gute Nachricht: Man ist rein rechnerisch noch im Rennen um einen Qualifikationsplatz zur Oberliga, ist aber auf zwei wesentliche Randbedingungen angewiesen!

Zum Einen müssen die Jungs vom OTV am kommenden Donnerstag in Kempen gegen die Jungs von Kempen gewinnen. Gewinnt der OTV dieses Spiel, nehmen wir es einafch mal so an, so würde der OTV mit 6:4 Punkten auf Platz Drei der Abschlußtabelle des Zweiten Qualifikationsturniers stehen. Wenn jetzt einer der bereits qualifizierten Mannschaften die Qualifikation zur NordRheinLiga erfolgreich bestehen würde, ja dann und auch nur dann, rutschen die Jungs vom OTV automatisch nach und würden ebenfalls einen Startplatz zur HVN-Oberliga-Qualifikation erhalten.

Das heißt für die Jungs vom OTV. Donnerstag muss ein Sieg gegen Kempen eingefahren werden. Und anschließend müssen wir ganz fest für einen der bisherigen Oberliga-Qualifikationsteilnehmer, die auch der NordRheinLiga-Qualifikation teilnehmen, die Daumen drücken.

Einer MUSS es einfach schaffen. Und dann schauen wir weiter.

Die OTV-Supporter und Mannschaft auf einen Foto!

OTV Supporter in Tönisvorst

Spielergebnisse:

Kaldenkirschen : Osterather TV = 8:14
Torschützen: Kessler (4); Reinecke (2); Hoff (1); Knechten (1); Rademacher (2); Scheidt (2); Nix (2)

TV Oppum A2 : Osterather TV = 9:13
Torschützen: Kessler (5); Reinecke (3); Knechten (1); Rademacher (2); Scheidt (2)

HSG Tönisvorst : Osterather TV = 14:8
Torschützen: Kessler (1); Reinecke (2); Hoff (2); Scheidt (1); Grandin (2)

VT Kempen : Osterather TV = Wird erst am 12 Mai ausgetragen

Kader: Gauda (TW); Hümsch (TW)
Linssen; Kessler; Reinecke; Hoff; Lüttger; Knechten; Rademacher; Scheidt; Nix; Grandin; Kropeit; Sternemann