A-Jugend – Starker Auftritt in Beckrath

TV Beckrath – Osterather TV 37:29 (17:15)

Trotz der Niederlage beim Tabellenvierten aus Beckrath war das Trainerteam Kammann und Scheidt voll des Lobes über die Vorstellung ihrer Schützlinge: „Die Jungs haben heute endlich mal das, was wir in ihnen sehen, in vielen Phasen des Spiels klasse umgesetzt. Gegen einen stark aufspielenden Gegner haben wir lange gegen halten können und einstudierte Abläufe aus dem Training aufs Parkett gebracht. Auch mit der Abwehr – obwohl 37 Tore natürlich eine Menge sind – sind wir sehr zufrieden.“

Die Gäste aus Osterath gehörte die erste Viertelstunde der Partie, immer wieder führten sie mit 1-2 Toren ehe die Hausherren in Spielminute 17 erstmals in Führung gehen konnten und diese auch bis zum Seitenwechsel auf +2 ausbauten.

Der OTV liess sich auch im zweiten Durchgang lange Zeit nicht abschütteln, hielt Anschluss bis zur 43. Spielminute (27:25), musste dann aber abreissen lassen und geriet ins Hintertreffen. Dennoch betonten Kammann und Scheidt die „geschlossene Mannschaftsleistung“ und verabschiedeten ihre Spieler mit stolz in die Winterpause.

Es spielten:

K.Hüsges (Tor) – Lüttger (9/2), Y.Hüsges (7/1), Lortz (3), Wimmers (3), Groenewald (2), Gedamke (2), Cramer (1), Schneider (1), Luetkecosmann (1), Kaczor, Wiesenthal – Trainer: Markus Kammann und Lucas Scheidt