B-Jugend – Erfolg zum Saisonstart

Osterather TV – Adler Königshof 30:27 (12:18)

Spektakulärer Saisonauftakt der Osterather B-Jugend: Nach zwischenzeitlichen 8 Tore Rückstand gewinnen die Schützlinge von Oliver Weigel und Jochen Siemes noch die Partie gegen hoch eingeschätzt Adler aus Königshof. Im Angriff überragen Florian mit 12 und Julius mit 8 Toren.

Nach zögerlichen Beginn von beiden Teams zogen die Gäste aus Königshof gegen gehemmt wirkende Gastgeber aus Osterath mit 4:1 (6.), 11:5 (14.) und 18:10 (22.) davon und schienen die Begegnung voll im Griff zu haben. Allerdings „unterstütze“ der OTV dieses Bemühen auch durch passives Abwehrverhalten und ideenlosen Angriff. Zudem war der Anteil an technischen Fehlern relativ hoch auf Seiten der Hausherren. Immerhin verkürzten Julius und Sudais mit zwei Toren auf „nur“ noch -6 zur Pause.

Durchgang zwei verlief dann zunächst weiterhin im Sinne von Adler, nach 30 Spielminuten führten sie abermals mit +8 (21:13). Urplötzlich drehten die Osterather dann aber auf, packten im Abwehrverbund richtig an und legten durch viele Tempogegenstoßtoren einen 9:0 (!) Lauf hin, der Ihnen die erstmalige Führung einbrachte (22:21). Zwar konnten die Krefelder dann immer wieder ausgleichen, aber das Momentum war klar auf Seiten der Osterather und sie nahmen den Fuß nicht mehr vom Gaspedal und gewannen am Ende sogar verdient mit 30:27.

„Diese Wendung hat sich die Mannschaft zum größten Teil selbst zuzuschreiben“, lobte Weigel sein Team.

So einen Saisonstart kann man mal hinlegen, weiter geht es für den OTV am kommenden Sonntag in Grefrath.

Es spielten:

Julian (Tor) – Florian (12), Julius (8), Sudais (5), Leif (3), Luis (1), Jonas (1), Jakob – Trainer: Oliver Weigel und Jochen Siemes