B-Jugend – OTV gewinnt beim Turnklub

Turnklub Krefeld B3J (ak) – Osterather TV B1J 19:27 (12:13)

Ruhiges Abtasten beider Mannschaften und ausgeglichener Start in das Spiel bis zum 3:2 für den OTV nach 6 Minuten. Danach konnte sich der OTV durch eine sehr konzentrierte Abwehrleistung und sehr gutes Laufspiel und den letzten Pass zum freien Mann auf 7:4 nach 10 Minuten absetzen. Die Führung konnten durch eine sehr gute Torhüterleistung von Vincent Gauda und gutes Wechselspiel auf 11:6 ausgebaut werden. Dann kamen die 5 Minuten vor der Halbzeit, in denen nichts mehr zusammen lief und und sich der Turnklub zum 12:13 herankämpfte.

Nach tiefem Durchatmen und klarer Halbzeitansprache durch den CO-Trainer konnte der OTV in der 2. Hälfte schnell auf 18:14 davonziehen. Bedingt durch härteres und teilweise unfaires Spiel auf Seiten des Turnklubs hagelte es viele Zeitstrafen und so wurde die Überzahl konsequent ausgenutzt und der OTV konnte sich weiter absetzen. Der Sieg gegen eine außer Konkurrenz spielende Mannschaft fiel dann auch standesgemäß mit 27:19 aus.

Es spielten: Vincent Gauda (Tor), Carsten Wilken (1), Niklas Sternemann (1), Patrick Lortz (2), Julian Linssen (3), Morris Kropeit (4), Lars Rademacher (6), Nikolai Hoff (10)