B-Jugend – Souveräner Sieg in Uerdingen

SC Bayer 05 Uerdingen B3J : Osterather TV B1J = 17:38 (12:20)

Nach dem guten Spiel gegen Olympia Fischeln ging es am heutigen Sonntag zum vermeintlich spielstärkeren Gegner nach Uerdingen.

Nach holprigen Start kam der OTV besser ins Spiel und führte nach 10 Minuten mit 7:3.

Heute kam man mit der offensiven Deckung der gegnerischen Mannschaft besser zurecht und so stand es nach 20 Minuten 17:7 für den OTV.
Dann kamen die berüchtigten 5 Minuten vor der Halbzeit in denen die Konzentration wieder nachließ und man ging mit 20:12 in die Kabine.

Die zweite Hälfte begann auf beiden Seiten mit vielen Fehlern und Ballverlusten, so dass in den ersten 8 Minuten nur 1:1 Tore fielen.
Dann kam auf Seiten des OTV die Konzentration wieder und man spielte das gelernte Konzept durch und setzte sich nach 40 Minuten auf 30:15 ab.
Zum Schluß ließ man nichts mehr anbrennen, fing die Bälle in der Abwehr ab, verwertete die Tempogegenstöße und durch eine gute Torhüterleistung gewann man das Spiel mit 38:17.

Am Samstag kommt nun der Turnklub Krefeld in unsere Halle. Dies wird bestimmt ein Spiel auf Augenhöhe.

Es spielten: Vincent Gauda (TW), Lukas Lüttger, Carsten Wilken, Julian Linssen (5), Niklas Sternemann (5), Patrick Lortz (5), Nikolai Hoff (6), Lars Rademacher (8) und Morris Kropeit (9)