B-Jugend – Zweiter Heimsieg in Folge

Osterather TV B1J : DJK Olympia Fischeln B1J = 30:14 (15:5)

An einem Trainingsdonnerstag traf man sich zum Nachholspiel gegen Olympia Fischeln.

Fischeln kam mit vollem Kader und machte beim Warmmachen einen sehr motivierten Eindruck. Das half aber nur bedingt, da der OTV durch eine konzentrierte Leistung bis zur 17 ten Minute schon mit 13:4 führte. Unkonzentriertes Angriffsspiel und viel Hektik verhinderten eine deutlichere Führung und so ging man mit 15:5 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit lief beim OTV erstmal wenig zusammen. Das lag vor allem an der offensiven Deckung der Fischelner Mannschaft und so gestaltete sich das Spiel auf Augenhöhe. Erst durch eine Auszeit der Osterather Trainer und dem anschließenden Wachrütteln der Spieler kam die Konzentration zurück. Mit angepassten Konzept und guter Torhüterleistung wurde das Spiel mit 30:14 gewonnen.

Es spielten : Vincent Gauda (TW), Lukas Lüttger (1), Niklas Sternemann, Carsten Wilken (1), Patrick Lortz (2), Julian Linssen (5), Morris Kropeit (3),
Lars Rademacher (8), Nikolai Hoff (10)