D-Jugend – Letztlich souveräner Auftakt in die Saison

Osterather TV – Turnklub Krefeld (a.K.) 19:13 (11:7)

Diesen Sonntagnachmittag stand nun endlich auch das erstes Saisonspiel für die neue D-Jugend (Jahrgang 2008 und 2009) auf dem Programm und die Schützlinge von Shirley Kollegger und Thiemo Lortz empfingen die Vertretung vom Turnklub Krefeld.

In den Anfangsminuten war den Osterathern die Nervosität deutlich anzumerken nach der langen Spielpause, zu verkrampft und passiv agierten sie da, sowohl in der Offensive als auch in der Defensive. Folgerichtig lagen sie dann auch 1:4 (8.) und 2:5 (10.) zurück, ehe Timm, Henri, Alex und Milan den Rückstand in die erste eigene 6:5 Führung drehten (14.). Nach dem 7:7 nach 16 Spielminuten markierte Aron dann einen lupenreinen Hattrick zum 10:7 und Alex setzte dann quasi mit dem Pausenpfiff noch einen drauf, so dass es mit einem beruhigenden 11:7 in die Kabine ging.

In Durchgang zwei bekamen die Hausherren/innen die Partie dann schnell in den Griff, erzielten abermals vier Treffer in Folge und setzten sich so schon vorentscheidend auf 15:7 ab (26.). Die souveräne Führung ermöglichte Kollegger dann Einsatzmöglichkeiten für alle Spieler/innen und auch mal der ein oder andere Positionstausch, um so wichtige Spielpraxis zu vermitteln.

Die „linke“ Klebe von Aron zum finalen 19:13 war das gelungene Ende eines gelugenen Saisonauftaktes. Weiter geht es am 27.09 in Schiefbahn zum ersten Auswärtsspiel der neuen Meisterschaftsrunde.

Es spielten:

Dean (Tor 1.-33.), Alex (4 Tore, 33.-40. Torwart) – Aron (6), Milan (3/1), Philipp (2), Marco (1/1), Sam (1), Henri (1), Timm (1), Raffi, Anni, Katharina – Trainerin: Shirley Kollegger, Co-Trainer: Thiemo Lortz, Betreuer: Fritzi.