Damen I – Auswärtssieg in Bockum

TV Jahn Bockum 1F – Osterather TV 1F 22:23 (9:11)

Grosser Jubel auf Seiten der Osterather Damen beim Schlusspfiff am späten Sonntag Nachmittag in Krefeld-Bockum. Sechs Sekunden vorm Abpfiff erzielte Marie Lauenpusch den Siegtreffer zum 23:22 Auswärtserfolg und sicherte dem OTV somit die ersten „echten“ zwei Saisonpunkte, nachdem der erste Sieg kampflos nach Meerbusch gegangen war.

Die Partie am 3.Advent war die erwartete schwere Aufgabe, die Gastgeberinnen agierten eher rustikal und dadurch entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, bei der Christina Albrecht mit zwei Toren und guter Deckungsleistung einen guten Einstand für Osterath feierte.

Bereits zur Halbzeit mit 2 Toren in Front, bauten die Spielerinnen von Trainer Johannes Gotzes diese kurz nach den Seitenwechsel sogar noch auf 4 aus, um dann aber wieder kurz vor Ende mit 20:21 zurückzuliegen. Mit großem Willen drehten die OTV-Damen aber die Partie und gewannen am Ende verdient.

„Großes Kompliment an meine Mannschaft, alle haben einen tollen Kampf geliefert“, resümierte Gotzes zufrieden nach dem Spiel.

Durch den Erfolg springt die Mannschaft auf Platz sechs der Tabelle und empfängt zum Jahresabschluss nächstes Wochenende die Damen von Adler Königshof.