Damen I – OTV Ladies testen in Anrath

Unter Beachtung aller notwendigen und richtigen Hygiene-Regeln werden die Damen vom Osterather TV am Sonntag (16.08) ihr erstes Testspiel zur bevorstehenden Saison bestreiten und zwar bei der „Ersten“ vom TV Anrath.

Die Willicherinnen sind in der „Corona-Saison“ nach 18 Spieltagen mit 5:31 Punkten aus der Verbandsliga abgestiegen und werden in der neuen Spielzeit in der Landesliga Gruppe 1 auf Punkt- und Torejagd gehen. Ein echter Härtetest also für die Truppe von Neu-Trainer Michael Hüsgen, wobei der selbstverständlich nicht unbedingt aufs Ergebnis schauen wird:

„Wichtig ist mir, dass meine Spielerinnen wieder das Ball- und Spielgefühl nach der doch langen Pause bekommen, zudem sollen sie sich natürlich auch schon ein wenig einspielen“.

Hüsgen wird bei seinem Testspiel-Debüt aller Voraussicht nach nicht alle Spielerinnen zur Verfügung haben, rechnet mit 10-12 Aktiven, die zumindest alle Lust haben werden, sich der ersten Herausforderung der neuen Spielzeit zu stellen.

Anwurf ist um 11 Uhr in der Niershalle, Rothweg 24 in Willich-Neersen. Bitte beachten: Das Spiel muss leider ohne Zuschauer stattfinden.