Damen I – Saisonstart verschoben

Der eigentlich für dieses Wochenende angedachte Saisonstart der Damen vom Osterather TV gegen die HG Kaarst/Büttgen II ist verschoben worden, die Begegnung wurde in den Oktober gelegt. Auch die Partie am 3.10 gegen Borussia Mönchengladbach II muss verlegt werden, für beide Spiele werden die Termine noch nachgereicht.

Neu-Trainer Estanislao Montesinos Gomez ist wahrlich nicht um seinen Job zu beneiden. Nach etlichen Abgängen Berufs-, Verletzungs- oder Studiumsbedingt, ist der Kader relativ überschaubar, zudem ist die Trainingsbeteiligung unter der Woche zwar eigentlich in Ordnung, aber einige Spielerinnen sind dann wiederum am Wochenende Jobmäßig unabkömmlich, so dass Gomez Schwierigkeiten hat, eine spielfähige Mannschaft aufs Parkett zu bringen.

Allen Widrigkeiten zum Trotz hat das Team dennoch entschieden die Bezirksliga-Saison anzugehen, bleibt zu hoffen, dass dies auch durchgezogen werden kann. Selbstverständlich sind etwaige Handballinteressierte Damen ab 16 Jahren jederzeit gerne gesehen, die Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstags von 19:00 – 20:15 Uhr in der Realschule-Halle in Meerbusch-Osterath.