Damen I – Siegesserie ausgebaut

Osterather TV 1F – SC Bayer 05 Uerdingen 2F 21:14 (9:6)

Nach dem dritten Erfolg in Serie springen die Damen vom Osterather TV mit nun 20:10 Punkten auf Position vier der Kreisliga A. Die Uerdingerinnen erwiesen sich aber als größere Herausforderung als im Vorhinein angenommen und was das Endergebnis aussagt. „Wir haben zwar verdient, aber letztlich zu hoch gewonnen“, zollte OTV-Coach Johannes Gotzes dem Gegner Respekt.

Die OTV-Ladys legten mal wieder los wie die Feuerwehr, nach elf Minuten stand es 6:0 auf der Anzeigetafel und die Zuschauer fühlten sich ein wenig and das Spiel gegen Dülken erinnert. Aber die Gäste aus Krefeld wachten schliesslich auf und konnten die Partie schliesslich bis zum 16:14 (51.) offen gestalten, dann ermöglichten aber gute Balleroberungen der Osteratherinnen viele Gegenstöße, um den Sack zuzumachen.

Ein Sonderlob hatte Gotzes für seine Torhüterin Corinna Krahn parat die vier 7-M halten konnte und für den Schiedsrichter Fabian Wentz, der die Partie gut leitete.

Es spielten:

Krahn (Tor) – Reuter (9/1), Lüdke (4), Watson (3), Wilken (2), Siebert (1), Y.Offer (1), Wallis (1), Krüll, N.Offer, Jährling, Genske – Trainer: Johannes Gotzes