Damen I – Vorbericht DJK Germania Oppum 2F

Die Damenmannschaft des Osterather TV bestreitet am Sonntag (2.4) ihr letztes Saisonspiel in der Kreisliga A und tritt Zuhause zum Nachholspiel gegen die DJK Germania Oppum 2F an. Das Spiel sollte ursprünglich am 19.2 stattfinden wurden dann mangels Spielerinnen aus Oppum verlegt.

Nach dem tollen Erfolg letztes Wochenende gegen die Tabellendritten TV Anrath 2F (22:21) bestünde die Möglichkeit, mit einem Sieg noch auf Platz vier der Abschlusstabelle (!) zu springen und darüberhinaus ein positives Punktekonto auszuweisen. Grund genug also für die Truppe von Trainer Johannes Gotzes nochmal 60 Minuten Vollgas zu geben und so die Saison mit einem versöhnlichen Abschluss zu Ende zu bringen.

Doch die Germanen sind schwierig einzuschätzen: Gegen Meister St. Tönis gab es zuletzt einen 21:18 Auswärtserfolg, dagegen steht aber auch eine derbe Pleite gegen den Tabellenletzten aus Grefrath (13:24). Es wird also aller Voraussicht nach davon abhängen, wer im Kader stehen wird. Zumindest spielt die erste Mannschaft vom DJK relativ zeitgleich in der Bezirksliga, von daher ist zu hoffen, dass von dort keine Unterstützung kommt.

Da es das letzte Saisonspiel der Damen aus Osterath ist, würden die sich selbstverständlich über tatkräftige Unterstützung von den Zuschauern freuen.

Anwurf ist um 13:30 Uhr in der Realschul-Halle in Osterath