Damen I – Vorbericht DJK Olympia Fischeln 1F

Verlieren verboten! Unter diesem Motto kann und muss das Spiel der ersten Damenmannschaft vom Osterather TV am Samstag (9.4) gegen die Damen vom DJK Olympia Fischeln 1F laufen.

Denn, sollte die Gotze-Truppe gegen die Krefelderinnen mindestens einen Punkt holen, ist der Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert. Bei dann noch einem ausstehenden Spiel wären die OTV-Ladys zwei Punkte vor der DJK und der direkte Vergleich spricht für die Osteratherinnen.

Das Hinspiel in heimischer Halle konnte der Aufsteiger mit 19:16 gewinnen und durch die Niederlage der Spielerinnen aus Fischeln zuletzt gegen den Tabellenletzten aus Linn mit 13:14 könnte das die entscheidende Schlappe im Kampf um den Klassenerhalt gewesen sein.

Für die Mannschaft um Spielführerin Tanja Andrä wird es darum gehen, sich nicht zu viel Druck aufzuladen, befreit und konzentriert ins Spiel zu finden und die Chancenauswertung nahe ans Optimum zu bringen. Unabhängig vom Spielverlauf am Samstag sei an dieser Stelle bereits angemerkt, dass die OTV-Damen eine tolle Debütsaison in der Bezirksliga spielen und sich im letzten Auswärtsspiel der Saison hoffentlich bereits selbst dafür belohnen.

Die Mannschaft würde sich freuen, wenn zahlreiche Unterstützer vor Ort die Daumen drücken. daher: „Auf geht’s – Osterather!“

Anwurf ist um 15 Uhr in der Halle im Wimmersweg in Krefeld.