Damen I – Vorbericht SV Straelen (Pokal)

Am Sonntag (08.09) startet die Saison 2019/20 mit dem Kreispokal-Wettbewerb offiziell und da haben die Damen vom Osterather TV einen ganz ganz dicken Brocken erwischt: Die Erste Damenmannschaft – wenn Sie dann mit der antritt – vom SV Straelen ist zur Gast im OTV-Dome.

Die Mannschaft von der niederländischen Grenze bei Venlo spielt in der Regionalliga Nordrhein und belegte da vergangene Saison mit 15:29 Punkten Platz zehn (von 12). Eindeutig eine „Nummer“ zu groß für die Bezirksliga Ladys vom OTV, wobei der Pokal ja immer seine eigenen Geschichten schreibt…

Der Kader der Osteratherinnen wird einige Ausfälle kompensieren müssen, viele Spielerinnen sind privat verhindert, auch Trainer Peter Whiteley wird das erste Pflichtspiel seiner Schützlinge bedauerlicherweise verpassen.

„Wir müssen sicherlich abwarten, wer im Endeffekt auf der Platte stehen wird von den Gegnerinnen, aber es wäre vermessen zu glauben, dass wir das – zumal wir einen kleinen Kader haben werden – Ding gewinnen werden. Aber auch solche Spiele sind eine gute und lehrreiche Erfahrung für meine Mannschaft und wird uns weiter voran bringen“, so Whiteley realistisch.

Anwurf ist um 10:30 Uhr in der Realschule-Halle in Osterath.