Damen I – Vorbericht Turnerschaft Grefrath

Das erste Rückrundenspiel steht für die Damen vom Osterather TV am Samstag (01.02) an und es geht auf die lange Reise nach Grefrath gegen den aktuellen Tabellenzweiten.

Ans Hinspiel (16:24) haben die OTV-Ladies keine allzu guten Erinnerung, dabei wiegt weniger die Niederlage als Dämpfer vielmehr „verloren“ die Schützlinge von Trainer Peter Whiteley in dem Spiel ihre Anführerin Tanja Andrä, die bis Saisonende mit dem damals erlittenen Kreuzbandrisses ausfällt.

Rein sportlich sind die Damen der Turnerschaft der zweitstärkste „Brocken“ nach Spitzenreiter Kempen II – büssten sie in elf Saisonspielen eben nur gegen diese zwei Punkte ein, gegen alle anderen Teams hielten sie sich schadlos. „Grefrath wird ähnlich wie Kempen sehr herausfordernd für meine Mannschaft, aber auch da haben wir gezeigt, dass wir über den Zusammenhalt einen Favoriten lange ärgern können“, so Whiteley.

Bedauerlicherweise wird der Coach abermals sein Team nicht vor Ort betreuen können, diese Aufgabe übernimmt Tanja Andrä.

Anwurf ist um 17:45 Uhr in der Bruckhauser Strasse in Grefrath.