Damen I – Vorbericht Turnerschaft Grefrath 2F

Nach dem gelungenen Saisonauftakt (19:14 in Grefrath gegen die TS Grefrath 3M) und ebenso erfolgreich absolvierten Schützenfest, wartet die neue Aufgabe für die Erste Damenmannschaft vom Osterather TV am Sonntag (23.09) abermals in Grefrath, wenn es gegen die Zweitvertretung der Turnerschaft geht.

Mit einer Heimniederlage (10:14) gegen den Hülser SV 1F gestartet, konnten sie vergangenes Wochenende bei ihrem Gastspiel in Uerdingen (16:9) ihre ersten beiden Saisonzähler einfahren. Vergangene Saison beendete die Mannschaft aus dem Kreis Viersen auf Tabellenplatz sechs (27:17 Punkte, 280:226 Tore), unterlag damals im Hinspiel beim OTV mit 15:28, zum Rückspiel traten sie gar nicht erst an und überliessen die Punkte so kampflos.

OTV-Coach Marcus Looschelders erwartet einen unbequemen Gegner: „Gegen Grefrath ist immer schwer zu spielen, das haben wir schon zum Saisonauftakt gemerkt, zumal das Team noch aus vielen Spielerinnen von 2015/16 besteht, mit denen ich damals in die Bezirksliga aufgestiegen bin. Dennoch möchte ich natürlich gewinnen und weiter oben mitzuspielen.“

Anwurf ist um 14:30 Uhr im Schulzentrum in der Bruckhhauser Strasse in Grefrath.