Damen I – Whiteley gibt Traineramt ab

Peter Whiteley hat aus persönlichen Gründen beschlossen, dass er ab sofort nicht mehr Trainer der ersten Damenmannschaft vom Osterather TV sein wird. Der 42-Jährige übernahm das Team nach den beiden ersten Spieltagen in der Saison 2018/19 und stieg am Ende in die Bezirksliga auf, in der laufenden, nun abrupt beendeten Spielzeit lag man mit 12:18 Punkten auf Platz neun klar auf Kurs Klassenerhalt.

„Ich habe mir die Entscheidung nicht einfach gemacht, das Ende meiner Tätigkeit geschieht aus rein privaten Gründen und ich möchte mich an dieser Stelle beim Team für eine tolle Zeit bedanken, in der wir tolle sportliche Höhepunkte feiern konnten und zudem als Mannschaft eng zusammengewachsen sind.“

Als Spieler der ersten Herrenmannschaft bleibt Whiteley dem Verein weiterhin verbunden, über die Nachfolgeregelung wird zur gegebener Zeit informiert werden.