E-Jugend – Pflichtaufgabe erfüllt

Osterather TV – DJK Adler Königshof II – 28:13 (15:9)

Der Spitzenreiter aus Osterath gibt sich keine Blöße und erledigt seine „Pflichtaufgabe“ gegen den Tabellensechsten aus Königshof souverän und gewinnt verdient mit 28:13.

Entsprechend positiv äußerte sich OTV-Trainerin Shirley Kollegger nach Spielende: „Ich bin zufrieden, Anfangs waren wir vor allem im Abwehrbereich etwas umkoordiniert was sich dann aber im Spielverlauf zusehends verbessert hat, insgesamt fand ich das Zusammenspiel, sowie die Chancenverwertung gut.“

Nach elf Spielminuten stand es bereits 10:3 für die Hausherren, dabei war dass schnelle Umschalt- und Tempospiel sehr gut, so dass Kollegger die Möglichkeit bot, allen vorhandenen Spielern genügend Einsatzzeit zu geben, was sie auch reichlich nutzte. Dadurch kam unter anderem David zu seinem ersten Saisoneinsatz überhaupt, zudem agierte Goalgetterin Anni, die überlicherweise in der weiblichen E-Jugend auf Torejagd geht, erstmalig bei den Jungs mit und veredelte ihren Auftritt mit 3 Treffern.

Mit dem Auswärtsspiel bei Bayer Uerdingen am kommenden Sonntag (2.2) wartet eine etwas schwierige Aufgabe auf die Kollegger-Schützlinge.

Es spielten:

Jonathan (Tor) – Sven (8), Sam (7), Raphael (4/1), Anni (3), Dorian (3), Timm (2), Henri (1), Ben, David, Piet, Fritzi, Mika, Kasper – Trainerin: Shirley Kollegger, Co-Trainer: Yannick Hüsges