E-Jugend – Sieg 13 perfekt!

TV Schiefbahn II – Osterather TV 7:33 (4:16)

Die E-Jugend vom Osterather TV gibt sich weiterhin keine Blöße und gewinnt klar und deutlich beim Tabellenletzten TV Schiefbahn II. Damit fehlt „nur“ noch ein Sieg um die perfekte Gruppenrunde zu spielen – am 14.04 wartet als letzter Stolperstein die Turnerschaft aus St. Tönis auf die OTV-Gruppensieger.

Beim Spiel in Schiefbahn nutze Trainerin Shirley Kollegger und ihr „Co“ Yannick Hüsges die Möglichkeit – ähnlich wie im Eishockey – in Blöcken zu wechseln und somit allen Spielern (und der einen Spielerinnen) genügend Spielzeit zu gewähren. Der Plan ging auf, beinahe jeder eingesetzte Spieler schaffte es, sich in die Torschützenliste einzutragen. Hierbei ist insbesondere das Bemühen von Henri erwähnenswert, der immer wieder versucht, seine Mitspieler ins Angriffsspiel einzubinden und dadurch ihnen die Möglichkeit eines Torerfolges zu geben.

Es spielten:

Jonathan (1/1 Tor) – Sam (6), Henri (5), Sven (5), Timm (4), Dean (3), Fritzi (3), Dorian (2), Raphael (1), Mika (1), Piet (1/1), Anni (1), Ben, Kasper – Trainerin: Shirley Kollegger, Co-Trainer: Yannick Hüsges