E-Jugend – Vorbericht TK Krefeld E1J a.K.

Nach dem tollen Auftritt vergangenes Wochenende im Heimspiel gegen die Adler aus Königshof (25:18), geht es für die Osterather E-Jugend am Samstag (2.2) mal wieder nach Krefeld und zur Partie gegen den Turnklub.

Der KTK tritt mir eine „a.K.“ Mannschaft an und scheint öfters mal Probleme zu haben, eine spielfähige Mannschaft aufzubieten, zahlreiche Spielverlegungen haben dazu geführt, dass die kleinen Krefelder erst sechs (OTV: 10) Saisonspiele absolviert haben. Auch im Hinspiel gegen den OTV, welches dieser mit 18:9 klar für sich entscheiden konnte, fanden sich nur insgesamt acht Spieler auf dem Spielberichtsbogen. Besonderes Augenmerk sollte die Osterather Abwehr übrigens auf den Spieler aus Krefeld legen, der sich für knapp 50% aller erzielten Treffer verantwortlich zeigt und ihnen auch im Hinspiel von der neun Toren sechs eingeschenkt hat.

Sollte der OTV aber seine spielerisch überzeugende Linie aus dem Adler Spiel auf die Platte bringen, muss dem Jungs und Mädels nicht bang sein vor ihrem Auftritt in Krefeld und Saisonpunkte 17 und 18 sind eine überaus realistische Prognose.

Anwurf ist um 14 Uhr in der Vulkanstrasse in Krefeld.