E-Jugend – Vorbericht TV Anrath

Tabellenführer OTV geht auf Reisen und muss am Samstag (02.11) in Anrath antreten und versuchen seinen Spitzenplatz gegen den Tabellenvierten zu verteidigen.

Hierfür ist in der Woche gut trainiert wurde, so dass Trainerin Shirley Kollegger durchaus optimistisch an die Begegnung herangehen kann. Allerdings bleibt abzuwarten, ob die zweiwöchige Herbstpause den „Flow“ der OTV Youngsters hat abhanden kommen lassen, vor der Unterbrechung hatten sie schliesslich in vier Spielen vier Siege einfahren können.

Die Anrather haben erst zwei Partien absolviert – dabei einen hohen Sieg (31:9) in Kempen errungen, sowie selbst Zuhause relativ deutlich gegen Adler Königshof II (7:24) verloren. Daraus lässt sich schwer ableiten wie der genaue Leistungsstand der jungen TVA Mannschaft ist.

Kollegger hat zumindest einen vollen, voll motivierten Kader zur Verfügung und die Jungs werden wie immer alles geben um den nächsten Sieg einzufahren!

Anwurf ist um 16 Uhr in der Leineweberhalle in Anrath.