E-Jugend – Vorbericht TV Schiefbahn II

Nachdem die Osterather E-Jugend rein rechnerisch nicht mehr von Tabellenplatz eins zu verdrängen ist, geht es in den verbleibenden zwei Saisonspielen darum sich (noch) mehr Sicherheit für das bevorstehende „Final 6 Turnier“ zu holen. Damit anfangen können die Schützlinge von Trainerin Shirley Kollegger am Dienstag (18.02) in Schiefbahn, die Begegnung wurde auf Wunsch des TVS verlegt.

Trotz des ungewöhnlichen Termins unter der Woche, kann Kollegger aus dem Vollen schöpfen, 13 Jungs und 1 Mädel werden nach Kräften alles geben, die bisher makellose Saison fortzusetzen. Das Hinspiel Zuhause gegen Schiefbahn gewannen sie deutlich mit 31:12.

Interessanter Nebenaspekt: Die „Erste“ Mannschaft aus Schiefbahn spielt in der E-Jugend Kreisliga Gruppe 1 und ist dort mit 23:3 Punkten momentan Tabellenführer und somit ein potentieller Gegner für die OTV-Youngsters beim „Final 6“ – vielleicht nutzen sie das Spiel ihrer Reserve ja zur frühzeitigen Gegenerbeobachtung.

Anwurf ist um 17:30 Uhr in der Leonardo-Da Vinci Sporthalle in Willich.