ES-Jugend – Der OTV bleibt Spitzenreiter

TV Aldekerk ES2J – Osterather TV ES1J  6:21 (5:12)

Auch das vierte Saisonspiel in der Kreisklasse (Gruppe 1) gewinnt die Osterather ES-Jugend, diesesmal triumphiert die Mannschaft von Trainerin Shirley Kollegger in Aldekerk, die bis dahin auf Tabellenplatz drei mit 4:2 Punkten rangiert hatten. Somit ist der OTV das einzigste Team der Liga das mit nun 8:0 Punkten ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle steht.

Turbulente Anfangsphase wo die Gäste aus Osterath zunächst in Jeanshosen und Leibchen auflaufen mussten, da die Trikots nicht mit dem Tempo der Jungs und dem Mädel mithalten konnten und erst mit Verzug „geliefert“ worden – ein Dank an dieser Stelle an Kai Krüll fürs nachbringen.

Aber die OTV-Youngsters liessen sich nicht davon beirren, nahmen es mit Humor und starteten den OTV-Express, lagen schnell mit 4:0 Führung – zur Halbzeit stand es dann sogar 12:5 aus Osterather Sicht.

Durchgang zwei wurde dann komplett vom OTV dominiert, einen Gegentreffer liessen sie noch zu, erzielten selbst aber noch 9 Tore.

Besonders über die jeweils ersten Saisontore von Luiz und Lucas freute sich Trainerin Kollegger, zudem über die Tatsache, dass sich das Team immer gegenseitig unterstützt und motiviert hat.

Der nächste Auftritt ist am 4.3 in Bockum bis es dann am 10.03 gegen Bayer Uerdingen endlich mal wieder ein Heimspiel gibt.

Es spielten:

Jonathan (Tor) – Henri (16), Luiz (1), Lucas (1), Henry (1), Sam (1), Timm (1), Mika, Ben, Merle, Dorian – Trainerin: Shirley Kollegger