ES-Jugend – OTV sichert sich Vizemeisterschaft in letzter Spielminute

Osterather TV ES1J – HSG Waldniel/Niederkrüchten ES1J 20:19 (6:10)

01505D40-8018-4065-8FF9-BCD316C025A2

Anpfiff zum finalen Saisonspiel

Nach einem dramatischen Spielverlauf sicherte sich die Osterather ES-Jugend im finalen Saisonspiel den zweiten Tabellenplatz und Vizemeisterschaft in der Kreisklasse (Gruppe 1). Die zahlreichen Zuschauer im OTV-Dome sahen eine spannende Begegnung in der die Truppe von Trainerin Shirley Kollegger eine unglaubliche Moral bewies und sich mit ihrer Comeback-Mentalität doch noch die zwei Punkte ergatterte.

Dabei war der Start in die Partie alles andere als vielversprechend: Die gut aufspielenden Gäste aus Waldniel/Niederkrüchten waren in den Anfangsminuten viel präsenter und schneller im Kopf sowie in den Beinen und überrollten den OTV einfach. Folgerichtig stand es nach sieben Spielminuten 7:0 (!) für die HSG. Erst ein Dreierpack durch Sam, Henri und Dean zum 3:7 liess die Osterather nach zehn Minuten wieder etwas Morgenluft wittern. Der vier-Tore Rückstand blieb aber bis zur Pause und so gingen die Waldnieler in diese auch mit 10:6 verdient.

Halbzeit zwei startete dann aus OTV-Sicht viel besser, nach 22 Minuten stand es 10:11 und die Jungs und das Mädel aus Osterath überzeugten mit viel Engagement und Leidenschaft. Dennoch schaffte es Waldniel sich wieder mit 14:10 abzusetzen (24.), der OTV konterte aber grandios und schaffte mit dem 15:15 erstmals den Ausgleich (30.).

Nach einem starken 4:0 Lauf der Gäste zum 15:19 (36.) hätte dann kaum einer noch an die Wende geglaubt, aber die Osterather Youngsters holten nochmal alles aus sich heraus und vier Tore von Henri und eins von Timm innerhalb von drei Minuten brachte nicht nur die erste – und einzige – Führung im Spiel sondern gleichzeitig den Sieg und die zwei Punkte.

Ein grosses Lob an die junge Trainerin und die junge Mannschaft, die allen Zuschauern und Zuschauerinnen solch ein tolles Saisonende bescherte. Es hat allen viel Spass gemacht die positive Entwicklung des Teams zu verfolgen und dass dabei noch 12:2 Punkte und die Vizemeisterschaft herausgesprungen sind, ist noch das Sahnehäubchen.

Der Osterather TV möchte an dieser Stelle auch der Mannschaft aus Uerdingen zur Meisterschaft gratulieren, die sich diese beim abschliessenden 20:10 Erfolg gegen Adler Königshof sicherte.

Es spielten:

Ben (Tor) – Henri (14/1), Sam (4), Dean (1), Timm (1), Luiz, Sven, Henry, Merle, Dorian, Yikai – Trainerin: Shirley Kollegger, Betreuer: Peter Whiteley, Mika, Jonathan