Herren I – Erneut knappe Niederlage gegen TG 81

Osterather TV 1M – TG 81 Düsseldorf 1M 26:27 (13:14)

Nach der abermals engen, ein stückweit unnötigen Niederlage, attestierte Trainer Markus Kammann seinen Mannen dennoch im Testspiel eine „sehr ansprechende Leistung“ gegen den Bezirksligisten (HK Düsseldorf) TG 81 Düsseldorf (26:27). Das Endergebnis war im vornerein eh zweitrangig, der Trainer hatte der Mannschaft vom OTV gewisse Vorgaben gegeben, die alles in allem auch so umgesetzt worden. Ohne die verhinderten Luitger Schnurbusch, Ryan Meurers, Benedikt Träger und Tim Jansen, dafür mit Unterstützung der A-Jugendlichen Lucas Scheidt, Benedikt Nix und Lennart Kessler war es der erste gemeinsame Auftritt der ersten Herrenmannschaft mit Neu-Trainer Kammann.

In der ersten Halbzeit setzten sich die Gäste aus Oberbilk immer mal wieder mit 2 Toren ab (4:6, 7:9, 11:13) profitierten hierbei von schnellen und erfolgreichen Tempogegenstößen und einer starken Chancenverwertung. Dem setzte der OTV unter anderem Engagement und Leidenschaft dagegen und konnte dadurch mit einem knappem Rückstand in die Pause gehen (13:14).

Nach dem Seitenwechsel offenbarten die Osterather in den ersten 10-15 Minuten ihre schwächste Phase im Spiel, wo es sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr nicht gelang, richtig Zugriff auf das Spiel zu bekommen. Folgerichtig gingen die Düsseldorf mit 5 (15:20) bzw. 7 Toren (18:25) in Führung. Nach Auszeit Kammann´s berappelte sich die Heimmannschaft aber wieder und startet eine Aufholjagd, die letztlich nicht mehr ganz reichte, den Abschluss aber versöhnlich gestaltete.
Randimpression vom Testspiel OTV gg. TG 81

Eine Randimpression vom Testspiel OTV gg. TG 81

Hervorzuheben ist die mannschaftliche Geschlossenheit und das gegenseitige Unterstützen innerhalb des Osterather TVs, zwei Faktoren die weiterhin genährt und verfolgt werden sollte. Bemerkenswert ist zudem, dass – Kapitän Peter Whiteley mal ausgeklammert (38) – alle Spieler zum Teil deutlich unter 30 Jahre alt sind und damit sicherlich die jüngste OTV Mannschaft in jüngster Vergangenheit auf dem Feld präsentiert haben.

Es spielten:

Huesges, Offer (Tor) – Stapelmann (5), Ringermuth (3), Nix (3), Scheidt (3), Ummelmann (3), Whiteley (3), Kessler (2), Esposito (2), Marienfeld (1), Henke (1), Knechten, Grupe – Trainer: Markus Kammann