Herren I – Grefrath zu Gast beim OTV

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Zum zweiten Testspiel innerhalb von drei Tagen gastiert am Samstag (26.08) mit der TG Grefrath 2M der letztjährige Vize-Meister im OTV-Dome. Die Mannschaft aus dem Kreis Viersen lag am Ende der vergangenen Saison mit nur einem Punkt vor den Osterathern und stieg in die Bezirksliga auf.

Während der OTV in der Saison in Grefrath – auch personalbedingt –mit 19:31 die höchste Niederlage kassierte, konnte man im Heimspiel mit 29:22 triumphieren, es wird spannend zu beobachten zu sein, wie es am Samstag für die Hausherren läuft, zumal der Kader doch arg eingeschränkt sein wird. Durch das Fehlen von einigen etablierten Spielern wird sich die Statik des Spiels sicherlich ein wenig anders darstellen als sonst.

Die TG Grefrath hat kürzlich Zuhause gegen den OTV-Ligakonkurrent TV Aldekerk 3M mit 29:20 gewonnen, war da aber wohl ebenfalls nicht komplett. Die Vorzeichen für eine spannende und interessante Begegnung stehen jedenfalls gut. Ein Augenmerk wird auch darauf liegen, wie die Truppe von Coach Kammann auf die Niederlage in St. Tönis reagiert.

Anwurf ist um 18:30 Uhr in der Realschul-Halle in Osterath.