Herren I – Pflichtaufgabe gegen Gartenstadt erfüllt

Osterather TV 1M – SSV Gartenstadt 2M 38:17 (18:8)

Mit einem am Ende standesgemäßen Erfolg gegen aufopferungsvoll kämpfende Gartenstädter verabschiedet sich die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV in die Winterpause. Die Gäste aus Krefeld, die mit lediglich sieben Spielern antraten, konnten dem Gastgeber zu keiner Zeit wirklich Paroli bieten, umso höher ist es dem SSV anzurechnen dass sie zum Einen überhaupt antraten und zum Anderen dabei jederzeit fair agierten – im gesamten Spiel gab es auf beiden Seiten keinerlei Hinausstellungen.

Trainer Markus Kammann konnte unter Wettbewerbsbedingungen einiges ausprobieren und verschaffte jedem Spieler genügend Spielzeit. „Das Spiel verlief aufgrund der Grundkonstellation wie erwartet und war ein guter Abschluss für dieses Jahr“, zeigte sich Kammann durchaus zufrieden.

Florian Marienfeld

Florian Marienfeld – mit 7 Toren bester Schütze gegen den SSV

Mit nunmehr 13 Punkten hat der OTV übrigens bereits jetzt zwei mehr auf dem Konto als nach der gesamten letzten Saison.

Die Mannschaft möchte sich an dieser Stelle bei allen Unterstützern bedanken und wünscht allen Fans und ihren Familien schöne Feiertage und einen guten Rutsch und hofft den Ein oder Anderen auch im nächsten Jahr im OTV-Dome begrüßen zu können.

Es spielten:

Huesges, Offer (Tor) – Marienfeld (7), Ummelmann (5), Oelschläger (5), Whiteley (5/2), Esposito (4), Scheidt (4), Knechten (3), Träger (3/1), Ringermuth (2), Schnurbusch, Meurers – Trainer: Markus Kammann