Herren I – Test in St. Tönis

Bisher steht für die erste Mannschaft vom Osterather TV in vier Testspielen – allesamt gegen Bezirksligisten aus unterschiedlichen Handballkreisen – unterm Strich eine makellose Bilanz mit vier Siegen, davon ein Heimsieg und drei Auswärtserfolgen.

Nun wartet am Donnerstag (24.08) der nächste Gradmesser in St. Tönis auf dem Programm. Gegen die zweite Mannschaft aus dem Kreis Viersen, ebenfalls Bezirksligst und zweifacher Triumphator des Osterather Sommerturniers, erwartet die Kammann-Truppe ein junge, spielstarke Mannschaft mit hohen Ambitionen für die kommende Saison.

Das Team von Trainer Zoran Cutura belegte vergangene Saison einen ordentlichen achten Tabellenplatz mit leicht positivem Punktekonto (26:22) und verfügt über einen großen Kader mit gut ausgebildeten Spielern.

Auf Seiten der Osterather fallen mit Lars Ringermuth, Patrik Henke und Ryan Meurers weiterhin drei Stützpfeiler aus, dafür sollte Ciro Esposito wieder am Start sein. Wie immer, wird das Spiel genutzt werden, um sich weiterhin einzuspielen und das ein oder andere auszuprobieren.

Anwurf wird gegen 20:30 Uhr in der Corneliusstraße in Tönisvorst sein.