Herren I – Vorbericht DJK Olympia Fischeln 1M

Zum Duell der beiden Aufsteiger kommt es am Samstag (28.09) in OTV-Dome: Die Erste Mannschaft vom Osterather TV empfängt die Erste Herrenmannschaft von Olympia Fischeln.

Vergangene Saison lieferten sich die beiden Teams ein Kopf-an-Kopf Rennen um die Meisterschaft in der Kreisliga A, welches die Osterather letztlich Dank des besseren direkten Vergleiches für sich entscheiden konnten. Ihre Heimspiele konnten die beiden Kontrahenten jeweils für sich entscheiden, wobei der Sieg der DJK Zuhause mit 22:21 knapp ausfiel, wogegen der OTV in seinem Heimspiel deutlich mit 32:18 die Oberhand für sich behielt.

In die Bezirksliga sind die beiden Mannschaften unterschiedlich gestartet: Während Osterath beide bisher absolvierten Spiele gewinnen konnten, steht die DJK mit 1:3 Punkten derzeit an Position 12 der Tabelle. Gegen das Spitzenteam aus Anrath setzte es eine klare 17:29 Niederlage, dafür holten sie auswärts mir 21:21 einen Punkt bei Adler Königshof 3M.

„Klar wollen wir jetzt unsere kleine Serie ausbauen und hoffen mal nicht, dass Fischeln uns da einen Strich durch die Rechnung macht“, so OTV-Coach Markus Kammann. „Ich hoffe auch, dass wir endlich mal personell aus dem Vollen schöpfen können, das einzig wirkliche Fragezeichen steht hinter Markus Ummelmann, dessen Ausfall ein herber Verlust wäre, ist dieser doch derzeit in bestechender Form“.

Das Duell wird sicherlich nicht die Brisanz des Vorjahres haben, als es um die Meisterschaft ging, trotzdem hofft Osterath´s „Erste“ auf eine gut besuchte Halle.

Anwurf ist um 19:30 Uhr in der Realschule-Halle in Meerbusch.