Herren I – Vorbericht SC Waldniel 1M

Am Sonntag (9.10) reist die erste Herrenmannschaft zu ihrem ersten Auswärtsspiel und gastiert beim ungeschlagenen Tabellenführer (6:0 Punkte) nach Waldniel. Die Mannschaft aus Schwalmtal konnte sich bisher in Gartenstadt (15:29), Zuhause gegen Fischeln (29:22) und in Lank (15:26) durchsetzten und demonstrierte dabei insbesondere ein starkes Offensivspiel. Hauptfaktor ist hierfür das Mitwirken von Routinier Swen Kuhlen auf Seiten der Gastgeber, sicherlich der beste Halbrechte der Liga. Dessen Kreise gilt es für den OTV unter anderem einzuengen, will man etwas Zählbares aus der Partie mitnehmen.

Vergangene Saison verloren die Osterather beide Spiele knapp (26:28 und 29:32) hatten damals aber in beiden Begegnungen die Möglichkeiten auf Punkte. Voraussichtlich mit vollem Kader, allerdings ggf. ohne Kreisläufer Ciro Esposito, der wegen einer Verletzung im Training wohlmöglich ausfällt, muss der OTV den Schwung aus den letzten 40 Minuten gegen St. Tönis von Anfang an auf die Platte bringen, dann können die Meerbuschern auch mit zählbarem rechnen.

Anwurf ist um 12:45 Uhr in Schwalmtal (Waldniel).