Herren I – Vorbericht Tschft. St. Tönis 3M

Osterather TV / Erste Herren / Saison 2017-2018

Osterather TV / Erste Herren / Saison 2017-2018

Nach der Pause gilt es für die erste Herrenmannschaft vom Osterather TV – passend zur Weihnachtszeit – am Samstag (9.12) eine ganz dicke Nuss zu knacken. Die Meerbuscher müssen zum Spitzenreiter nach St. Tönis reisen. Die Apfelstädter stehen derzeit etwas überraschend mit 13:3 Punkten auf Platz eins der Kreisliga A. Überraschend deshalb, landete die Drittvertretung aus St. Tönis vergangene Saison doch „nur“ auf Platz acht der Tabelle und war zu Saisonbeginn nicht unbedingt als eine der Mannschaften zu erwarten die oben mitspielen würde.

Das Team aus dem Kreis Viersen legt derzeit eine beeindruckende Konstanz hin – verlor man zum Saisonauftakt noch in Königshof (22:33), hielt man sich in den folgenden sieben Spielen schadlos (6 Siege, 1 Unentschieden) und bestach dabei insbesondere durch eine verlustpunktfreie Heimbilanz: In vier Spielen wurden 8:0 Punkte eingefahren mit einem Torverhältnis von 94:63.

OTV-Coach Markus Kammann erwartet einen top-motivierten Gastgeber in Bestbesetzung und hat seine Mannschaft im Training entsprechend eingestellt: „Es wird ein sehr schweres Auswärtsspiel gegen einen Gegner, der uns nichts schenken wird. Wir werden aller Voraussicht nach ebenfalls in Bestbesetzung antreten können und ich freue mich auf das Spiel und hoffe auf eine gute Leistung meiner Mannschaft.“

Vergangene Saison konnten beide Mannschaften jeweils die Auswärtsspiele für sich entscheiden, während St. Tönis mit 24:21 dem OTV die einzige Heimniederlage der Saison zufügte, revanchierten sich die Osterather im Rückspiel und behielten da die Oberhand (34:28).

Es ist das Spitzenspiel der Kreisliga A: Tabellenführer gegen Tabellenvierten – beide Mannschaften werden alles geben ihre Position zu halten bzw. zu verbessern.

Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Gelderner Strasse in St. Tönis