Herren I – Vorbericht TV Aldekerk III

Pünktlich zu Halloween reist die Erste Mannschaft vom Osterather TV am Sonntag (31.10) zum TV Aldekerk III, die Frage ist: „Gibt es Süßes (Punkte)?“ oder „Saures (Niederlage)?“

Während die Osterather die vergangenen drei Pflichtspiele (inkl. Pokal) haben gewinnen können, musste der TVA zuletzt zwei Niederlagen verarbeiten – gegen VT Kempen (20:38) und Germania Oppum (23:24). Allerdings ist Aldekerk immer sowas wie eine „Wundertüte“, bei der man nie ganz sicher sein kann, wer letztlich auf dem Spielfeld stehen wird. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams erkämpften sich 10 Osterather ein 27:27 und trumpfte dabei vor allem kämpferisch gross auf.

Beim Gastspiel am Sonntag, sollte OTV-Coach Markus Kammann diesesmal ein voller Kader zur Verfügung stehen, im Training wurden auch bereits einige neue Varianten fürs Angriffsspiel erarbeitet, so dass – aus OTV-Sicht – dann am „Kürbisstag“ entsprechend zwei Punkte in die Süßigkeiten Tüte eingepackt werden könnten.

Anwurf ist um 15:45 Uhr in der Vogteihalle in Kerken.