Herren II – Keine Chance in Aldekerk

TV Aldekerk 4M – Osterather TV 2M 36:18 (17:6)

Erwartungsgemäß nichts zu holen gab es für die zweite Herrenmannschaft vom Osterather TV am Samstagabend beim souveränen Spitzenreiter aus Aldekerk. Dennoch schlich die Truppe um Nobby Scheidt – trotz des deutlichen Endergebnisses – nicht mit komplett hängenden Köpfen aus der Halle, dafür verkaufte sich die „Rumpftruppe“ zu teuer und wurde bei aller Dominanz der Gastgeber jederzeit ernst genommen.

Der Spielverlauf ist schnell erzählt: Halbzeit eins ging mit 17:6 klar an den TVA, Durchgang zwei ebenso – wenn auch nicht mehr ganz so deutlich – mit 19:12, macht unterm Strich eine 18:36 Niederlage aus Sicht des OTVs.

Die Osterather Reserve möchte sich an dieser Stelle nochmals explizit bei ihren Betreuerinnen – Sarah Gumz und Natalie Offer – für deren wertvolle Unterstützung bedanken.

Mit der Begegnung macht die Osterather „Zwote“ einen Strich unter die Hinrunde und startet am kommenden Sonntag in Bockum in die Rückrunde.

Es spielten:

Henke, Hümsch (Tor) – Scheidt (6/1), Grupe (6/3), Schepanske (3), RoSchütze (2), Hambloch (1), Fink, JaSchütze, Jansen – Betreuer: Sarah Gumz und Natalie Offer