Herren II – Vorbericht ASV Süchteln 3M

Am Samstag (19.03) muss die Zweitvertretung vom Osterather TV beim Tabellensiebten, dem ASV Süchteln 3M, antreten. Im Hinspiel konnte die Scheidt-Truppe mit einer überzeugenden Leistung einen 26:22 Heimsieg einfahren, muss aber aller Voraussicht nach eine ähnlich gute Performance hinlegen, will man mach auch in der Fremde die zwei Punkte mitnehmen. Die Bilanz aus den letzten fünf Saisonspielen ist bei beiden gleich: zwei Siege stehen ein Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber.

In der Saison 2014/15 unterlag der OTV dem ASV in beiden Spielen deutlich (21:33 und 16:37), hat also durch den Hinspielerfolg bereits jetzt eine bessere Bilanz vorzuweisen. Durch die Niederlage in Kaldenkirchen sind die Osterather auf Platz vier der Tabelle abgerutscht, was am Saisonende aber immer noch eine mehr als zufriedenstellende Positionierung wäre.

Personell werden die Osterather mit einem vollem Kader antreten können, Anwurf ist um 16:30 Uhr in der Realschule in Viersen (Süchteln).