Herren II – Vorbericht St. Tönis 4M

Nach der Zwangspause vergangenes Wochenende (das Spiel gegen Fischeln wurde auf den 28.03 verlegt) empfängt die Reserve aus Osterath am Samstag (15.02) die vierte Mannschaft der Turnerschaft aus St. Tönis.

Im Hinspiel zeigte der OTV II eine zum Teil desaströse Leistung und verlor völlig verdient mit 21:30. Allerdings muss hierbei angemerkt werden, dass der damalige Kader sicherlich eher schlechter besetzt war. Dies dürfte – Stand heute – diesesmal etwas besser sein und vielleicht ermöglicht das ein positiveres Ergebnis als im November vergangenen Jahres. Fakt ist, dass die Osterather grundsätzlich genug Potential haben, um auch gegen gute Gegner zu bestehen.

St. Tönis IV steht mit 5 Siegen und 7 Niederlagen auf einen Mittelfeldplatz (6.), grade mal drei Punkte vor dem OTV und will dieser in der Tabelle etwas klettern, müsste hier was zählbares her. Auch bei den Apfelstädtern sind die Ergebnisse sicherlich immer dem vorhandenen Personal geschuldet, zuletzt setzten sie ein Ausrufezeichen mit einem 42 (!) zu 9 Heimerfolg gegen Olympia Fischeln II.

Anwurf ist um 15 Uhr in der Realschule-Halle in Meerbusch-Osterath.