Herren II – Vorbericht St. Tönis IV

Nach der unnötigen Heimniederlage vergangenes Wochenende gegen die Eagles aus Niederrhein IV (16:17), tritt OTV II am Samstag (02.10.21) bei der Turnerschaft St. Tönis IV an und wird versuchen seinen „Auswärtsnimbus“ zu wahren und die nächsten zwei Pluspunkte einzufahren.

Die Turnerschaft hat bisher erst ein Saisonspiel absolviert, eben gegen den letzten OTV-Gegner, die Eagles, und dabei ein 22:22 (13:14) erreicht.

Osterath ist zuletzt in der Saison 2019/20 auf die Apfelstädter getroffen und hat dabei zwei Niederlagen kassiert: Während das Hinspiel im November in St. Tönis klar abgegeben wurde (21:30), sah es bei der Begegnung im Februar 2020 deutlich knapper aus, zudem war die Partie recht hitzig. Beim 19:21 „sammelten“ die damaligen Gäste zwei (!) rote Karten und konnten dennoch zwei Zähler aus Osterath entführen.

Bei der Reserve aus Osterath hofft natürlich darauf, dass zum Einen das Spiel weniger „aufregend“ verläuft und zum Anderen, dass der zweite Saisonsieg eingefahren werden kann.

Anwurf ist um 19:45 Uhr in der Sporthalle am Corneliusfeld.