Herren II – Vorbericht TK Krefeld 3M

Es steht das letzte Meisterschaftsspiel 2019 an: Die Reserve aus Osterath muss am Samstag (14.12) ins nahe Krefeld reisen und tritt da gegen die Drittvertretung vom Turnklub Krefeld an.

Der TK hat erst am vergangene Wochenende ihr ersten beiden Saisonpunkte gewinnen können. Gegen Olympia Fischeln II konnten sie einen überzeugenden 24:20 Sieg einfahren, zuvor setzte es sechs Niederlagen in Folge. Somit stehen die Krefelder mit 2:12 Punkten am Tabellenende der Kreisliga C.

Bei OTV II sieht es auswärts eigentlich ganz aus: In Fischeln wurde eine Unentschieden errungen (14:14) , zwischendurch setzte es Niederlagen in Oppum (24:25) und St.Tönis (21:30) und dann kam der Coup in Lank (23:13). Ob in Krefeld was möglich ist, hängt sicherlich auch davon ab, welcher Kader Osterath zur Verfügung steht. Sollte Moritz Knechten, der in den beiden vergangenen Spielen auffälligster Offensivakteur, zur Verfügung stehen, wären die Aussichten zumindest positiver zu bewerten.

Anwurf ist um 15:15 Uhr in der Vulkanstrasse in Krefeld.