Herren II – Vorbericht Tschft. St. Tönis 4M

Nach zuletzt drei Auswärtsspielen in Folge (Bilanz: 2 Siege und 1 Unentschieden) spielt die zweite Herrenmannschaft vom Osterather TV am Sonntag (24.01) endlich wieder Zuhause im OTV-Dome und empfängt dort die 4. Mannschaft aus St. Tönis.

Die Mannschaft aus dem Kreis Viersen ist gut ins neue Jahr gestartet, nach einem Unentschieden zum Auftakt (21:21 gegen den VT Kempen 3M) bezwangen Sie die DJK Germania Oppum 4M mit 25:24. Im Hinspiel unterlag auch der OTV mit 23:28, und das trotz einer Führung zur Halbzeit (13:11). Somit hat die Scheidt-Truppe noch eine Rechnung offen.

Größtes Handicap im Hinspiel war die personelle Lage und der daraus resultierende körperliche Einbruch in Halbzeit zwei – damals standen lediglich 9 Spieler zur Verfügung, dies sollte (Stand heute) an diesem Wochenende anders sein.

Anwurf ist um 14:15 Uhr in der Relaschul-Halle in Osterath.