Herren II – Vorbericht Turnerschaft Grefrath 3M

Nach zuletzt drei Auswärtspleiten in Folge, kann die zweite Herrenmannschaft am Samstag (04.02) endlich wieder Zuhause im OTV-Dome antreten und dort versuchen den Negativ-Trend zu stoppen. Gegner ist die Turnerschaft Grefrath 3M, die bereits im Hinspiel knapp mit 18:16 (10:7) bezwungen werden konnte.

Gegen den unmittelbaren Tabellenbachbarn (Platz 8 – OTV Platz 7, beide 12:14 Punkte) steht Trainer Jochen Siemes vor einem Luxusproblem: Anders als in den vergangenen Partien hat er bei der Benennung des 14er-Kaders die Qual der Wahl. Aller Voraussicht nach stehen ihm 18 (!) Spieler zur Auswahl. Eine „gute“ Entscheidung muss er hierbei treffen, da Grefrath ein unbequemer Gegner sein kann.

Das Auswärtsspiel in Grefrath war in der Offensive keine Glanzleistung seitens des OTVs und auch in den vergangenen drei Spielen erzielten die Mannen um Nobby Scheidt lediglich 52 Treffer (22/18/12), mit Tendenz nach unten. Also, volle Konzentration auf den Angriff (dabei die Defensiv nicht vergessen), dann sollte es auch mal wieder mit zwei Punkten klappen.

Anwurf ist um 17:45 Uhr in der Realschul-Halle in Osterath.