Herren II – Vorbericht Turnklub Krefeld 4M

Nach dem ernüchternden Auftritt vergangenes Wochenende in Kempen (20:31), tritt die Reserve aus Osterath am Samstag (11.05) zu ihrem letzten Auswärtsspiel der Saison in Krefeld, gegen die 4. Mannschaft vom Turnklub an.

Für die Schützlinge von Natalie Offer und Michael Hüsgen kann es eigentlich nur noch darum gehen, Platz neun in der Kreisliga C abzusichern, wenn alles optimal läuft ist ggf. noch Position acht machbar. Dafür muss dann aber alles besser laufen als im letztem Spiel, zudem darf gegen den TK nicht die Leistung aus dem Hinspiel wiederholt werden. Da verlor der OTV – trotz vielversprechenden Auftaktes – letztlich klar mit 26:34.

Die Formkurve spricht für die Krefelder – die routinierte Truppe gewann zuletzt drei Spiele in Folge, und konnte dabei insbesondere mit dem 28:26 Triumph Zuhause gegen den Tabellendritten SSV Gartenstadt positiv überraschen.

Anwurf ist um 15:00 Uhr in der Vulkanstrasse in Krefeld.