Herren II – Vorbericht TV Boisheim 2M

Bereits ihr fünftes Meisterschaftsspiel bestreitet die zweite Herrenmannschaft am Samstag (29.10). Diesesmal empfängt die Siemes-Truppe die zweite Mannschaft vom TV Boisheim. Gegen den Mitaufsteiger aus der Kreisliga C gewannen die Osterather vergangene Saison beide Spiele – allerdings recht knapp (26:25 und 28:24).

Boisheim hat auch schon vier Ligabegegnungen absolviert: Mit zwei Heimsiegen, einem Unentschieden und einer Niederlage liegen sie auf einem gutem vierten Platz. Insbesondere der klare Heimsieg gegen Straelen (20:15) sollte dem OTV klar machen, dass Boisheim eine Herausforderung darstellen wird, haben doch die Straelener vergangenes Wochenende klar in Osterath gewonnen (22:14).

Für Nobby Scheidt und Co. wird es darum gehen über 60 Minuten eine konstante Leistung abzurufen, insbesondere im Angriff muss es besser laufen, will man die Punkte behalten.

Anwurf ist um 16:30 Uhr in der Realschul-Halle in Osterath.