Herren II – Vorbericht TV Jahn Bockum 1M

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt auswärts in Grefrath geht es für die zweite Herrenmannschaft am Sonntag (2.10) Zuhause gehen die erste Mannschaft vom TV Jahn Bockum weiter. Die Krefelder sind mit einem Sieg Zuhause gegen den TV Vorst 3M (21:17) gestartet, haben aber vergangenes Wochenende auswärts in Straelen eine Niederlage kassiert (12:20). Da offenbarten Sie augenscheinlich Probleme in der Offensive, in Halbzeit eins gelangen ihnen nur 4 Treffer. In der abgelaufenen Saison belegten die Bockumer Platz neun in der Kreisliga B.

Für die Osterather wird es darum gehen, sich im Heimspiel weiter zu finden, die Fehlerquote aus dem Grefrath Spiel zu minimieren und das Zusammenspiel untereinander zu fördern. Personell ist die Lage für Trainer Jochen Siemes nicht allzu rosig, so fallen mit Rolf Zweipfenning und Christian Hüsges beide Stammkeeper definitiv aus, dazu befinden sich Hans Hambloch, Jürgen Rehmann und Kai Krüll immer noch im Krankenstand. Zudem fällt auch Kreisläufer Christoph Huylmans aus. Nichtdestotrotz sollte die Mannschaft erfahren genug sein, die Ausfälle zu kompensieren und sie wird versuchen, sich dem heimischen Publikum bestmöglich zu präsentieren.

Anwurf ist am Sonntag den 2 Oktober um 15:30 Uhr in der Realschulhalle in Osterath.